„Auch die längste

Reise beginnt mit dem

ersten Schritt"

Laotse

Philosophie

"All denen geht es gut, welche wissen, dass alles gut ist. Wenn die Menschen wüssten, dass es ihnen gut geht, dann würde es ihnen gut gehen; aber so lange sie nicht wissen, dass es ihnen gut geht, wird es ihnen schlecht gehen." Fjodor M. Dostojewski.

 

Meine Philosophie ist es, den ganzen Menschen zu betrachten und jeden Klienten da abzuholen, wo er ist. Es gibt nicht die eine Lösung, die für alle gilt. Jeder setzt da an, wo es für ihn in der jeweiligen Situation gut passt. Auf eine Art und Weise, mit der der Klient/die Klientin gut und gerne leben möchte. Es macht keinen Sinn den besten Ernährungsplan aufzustellen, wenn der nur widerwillig oder kaum eingehalten wird. Glücklichsein ist ebenso wichtig und meiner Auffassung nach gar bedeutender als eine „perfekte“ Ernährung. Die Nahrung für den Verdauungstrakt und die Nahrung für die Seele und den Geist sind eng miteinander verwoben. So kann uns eine nährstoffarme Mahlzeit, die in uns schöne Erinnerungen hervorruft, mehr nähren als die größte Vitaminbombe, wenn wir sie nicht mögen. Mit dem Hintergrund dieses Zusammenspiels setze ich an und baue gemeinsam mit dem Klienten die Bausteine einer vitalstoffreichen und leckeren Ernährung in den Alltag ein. Je mehr wir auf diesem Weg voran schreiten, desto lieber wird das wohltuende Essen auch gegessen. Wichtig ist, dass die neuen Dinge gut und tief in den Alltag integriert und im Leben manifestiert werden. So kann ein Stein auf dem anderen aufgebaut werden. Behutsam und immer mit Achtsamkeit für das Bedürfnis des Einzelnen.

Meine Herzensangelegenheit ist es, der Welt Gutes zu tun. Wenn ich Menschen dazu bewegen kann, (sich) selbst Gutes zu tun und damit gesünder und glücklicher zu werden, was sich wiederum auf alle anderen und alles andere auswirkt und im Ganzen durch die darauffolgenden Geschehnisse die gesamte Welt ein Stück schöner macht, so bin ich mehr als zufrieden. Glücklich und leichter macht es mich auch, zuzusehen, wenn es Menschen mit Erkrankungen Schritt für Schritt besser geht. Für mich spielt es keine Rolle, was zur Gesundung führt, solange es eine ursächliche Herangehensweise ist, die auch langfristig mehr nützt als schadet. Auch die Natur und das Wohl von Mutter Erde und all Ihrer Kinder, den Pflanzen, den Tieren und den Menschen, liegt mir sehr am Herzen. Ich achte und liebe diese wundervolle Erde und gebe dieses Bewusstsein gerne an meine Mitmenschen wie Klienten weiter.

 

 

Impressum & Datenschutz AGB Fragebogen • info(ät)praxis-ammersee.de • Copyright © Ivana Lovrinčić • All rights reserved. • 2016 • Home